• Home
  • Impressum
  • Datenschutz
  • Vergütungssätze der Photovoltaik

    In der folgenden Tabelle sind die aktuellen Vergütungssätze der Photovoltaik aufgelistet. Um die permanente Absenkung der Vergütungsätze zu dokumentieren, sind die Vergütungssätze seit 2004 gemäß EEG aufgelistet.

    Die Höhe der Vergütung ist abhängig von der Größe der Anlage und wird für 20 Kalenderjahre zuzüglich des Inbetriebnahmejahres vom örtlichen Netzbetreiber gezahlt.

    Die folgende Tabelle listet die Vergütungssätze für in das öffentliche Netz eingespeisten Strom in Cent je kWh auf.  Mit den inzwischen stark abgesenkten Vergütungen ist ein wirtschaftlicher Betrieb meistens nur dann möglich, wenn ein Teil des Stroms für die eigene Versorung genutzt wird. Dann ersetzt der Solarstrom den deutlich teureren Strom aus dem öffentlichen Netz.

    Aktuelle Einspeisevergütungen

    Die Einspeisevergütungen werden seit 2012 monatlich abgesenkt. Die folgende Tabelle zeigt eine Auswahl historischer Werte. Die aktuellen Monatswerte finden Sie auf www.solarwirtschaft.de/eeg-update.html

    Inbetrieb-
    nahme-
    Zeitraum
    bis 10
    kWp
    10-40
    kWp


    40-1000 
    kWp
    1-10
    MWp
    Frei-
    fläche
    Max. Anteil*100%90%100%100%

     

    Januar 201413,6812,98
    November 201314,0713,35
    April 201315,9215,1013,4711,0211,02
    Januar 201317,0216,1414,4011,7811,78
    September 201218,54

    17,59

    15,8512,8412,84
    April 201219,5018,5016,5013,5013,50

    Die Einspeisevergütung sinkt zur Zeit monatlich um 1,4%.

    * Ab 2012 wird nur noch der angegebene Anteil des erzeugten Stroms mit den oben angegebenen Sätzen vergütet. Der restliche Anteil muss entweder als Eigenverbrauch genutzt werden oder anderweitig verkauft werden. 

    Weitere Information zu den Neuerungen ab 2012 hat der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) zusammengestellt Zur Information des BSW

    Einspeisevergütungen bei Inbetriebnahme vor April 2012

    Inbetrieb-
    nahme-
    Zeitraum
    bis 30
    kWp
    30-100
    kWp
    100-1000
    kWp
    >1000
    kWp
    Frei-
    fläche
    1.01.-31.03.201224,4323,2321,9818,3317,94
    1.01.-31.12.201128,74

    27,34

    25,8721,5721,11
    1.10.-31.12.201033,0331,4229,7324,7924,26
    1.07.-30.09.201034,0532,3930,6525,5525,02
    1.01.-30.06.201039,1437,2336,0229,3729,07
    1.01.-31.12.200943,0140,9139,5833,0031,94
    1.01.-31.12.200846,7544,4843,9943,9935,49
    1.01.-31.12.200749,2146,8246,3046,3039,18
    1.01.-31.12.200651,8049,2848,7448,7441,25
    1.01.-31.12.200554,5351,8751,3051,3043,42
    1.01.-31.12.200457,4054,6054,0054,0045,70

    Die Zusammenstellung wurde bestmöglich erstellt. Wir können für deren Korrektheit keine Gewährleistung übernehmen.